Eine Symbiose aus Literatur und Musik

Keine Frage — normalerweise reicht die literarische Energie eines guten Buches, um in eine eigene Welt abzutauchen. Aber manchmal will man mehr als lesen — man will erleben.

Wie aber kann man ein Buch um eine Erlebnisebene erweitern? Wir komponieren inspirierende Musik zum Inhalt des Buches. Musik, die das Buch stützt, die Szenerien erweitert, Stimmungen mitträgt und Gerüche beschreibt, Liebliches lieblicher und Unheimliches unheimlicher macht. Musik, die sich einfühlsam und sensibel eines Stoffes annimmt und ihn dramaturgisch begleitet. Ohne ihn inhaltlich zu verändern.

So bilden Musik und Buch eine Symbiose.

Unser Flyer zum Download (pdf)

© 2007 Literaturmusik|Petersen, Irek, Dittmann|Impressum|Webdesign: Per Dittmann